Anti Giftköder Training

Wir lesen immer wieder in den Medien von ausgelegten Giftködern. Das macht uns
Sorgen, ängstigt und verunsichert uns.
Wir reagieren panisch, wenn unser Hund etwas Fressbares findet.
Wichtig ist, dass auf der Basis von positiver Verstärkung gearbeitet wird, das heisst, ohne Bestrafung.

Lerninhalt:

  • hergeben von Futter → tauschen
  • Alternativverhalten
  • Anzeige Verhalten
  • Markersignal
  • evtl. auch Maulkorbtraining

es wird in kleinen Gruppen gearbeitet, max. 4 Teams
Kosten: 8 Trainingseinheiten à 60 Minuten CHF 160.00